Aesop Geneva store interior

Ein eleganter Rahmen aus Kupfer

Unser erster Signature Store in Genf wurde in Zusammenarbeit mit Rodney Eggleston von den March Studios in Melbourne entworfen und nimmt Bezug auf einige der bekanntesten Merkmale der Stadt—dem gigantischen Hadron Collider, dem europäischen Hauptsitz der Vereinten Nationen und dem historischen Finanzsektor. 

Aesop Geneva store interior shelving and sink
Aesop Geneva store interior counter

Kupfer wurde als Hauptmaterial für den Innenbereich gewählt und repräsentiert die entscheidende Rolle, die das Metall als Währung im Laufe der Jahrhunderte gespielt hat; dessen Bedeutung für den Genfer Wohlstand; und die Anlehnung an Phantasien eines geheimen alpinen Bunkers.

Ein großes Waschbecken aus Kupfer — inspiriert durch den Glanz eines Citroen CX der 1970er Jahre—entfaltet sich und bildet so die Konsultationstheke und den Beratungsbereich. Alfredo Häberlis DS-480 Lounge-Sessel, der mit braunem Leder bezogen ist, rundet den Raum ab. Betont werden diese Elemente durch dezente Details aus Kork, Sisal und Holz.

Slideshow links - for visual effect only:
Slideshow links - for visual effect only:
0 Ab 0